„Schienentherapie“

 

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nachts ihren Stress durch Knirschen und Pressen abbauen? Sind Sie morgens verspannt, fühlen sich wie "eingerostet" oder haben Nackenschmerzen, Spannungskopfschmerzen und überempfindliche Zähne ?

Dann könnte eine Funktionsstörung vorliegen.

Nach einer genauen Diagnostik helfen wir Ihnen z.B. mit Aufbissschienen. (laborgefertigte Schiene oder NTI-tss direkt in Praxis). Diese entlasten die verspannte Muskulatur, ohne Nebenwirkungen. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Praxis !

laborgefertigte Miniplastschiene

 

laborgefertigte Miniplastschiene (Kassenleistung)

 

NTI – tss

... die Entspannungsschiene gegen Bruxismus (Knirschen) und Verspannungen im Kiefer- Gesichts- Bereich.

Diese Schiene zeichnet sich durch einen hohen Tragekomfort aus. Sie wird direkt im Mund an die oberen Schneidezähne angepasst. Auf Grund ihrer geringen Größe kann kein Würgereiz entstehen. Die Kosten für das NTI werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

 

NTI-tss-Aufbissschiene

 

NTI-tss (Privatleistung)